Wer hat’s erfunden ?!

Wer hat’s erfunden ?!

Der Spruch kommt Ihnen bekannt vor?

Nein, das IDEA-Systemregal wurde nicht von RICOLA erfunden, doch die Werbung von RICOLA bringt es auf den Punkt.
Es gibt eine Menge Firmen, die immer wieder mit Ideenklau zu kämpfen haben.

Wer gute Ideen und dazu auch noch Erfolg aufweisen kann, der wird auch schnell mit Trittbretfahrern und Nachahmern konfrontiert.
Und so ist das auch mit dem Regalsystem von IDEA, das bereits 2004 zum ersten Mal in ein Kundenfahrzeug eingebaut wurde.

Was Andere als neu und einzigartig bezeichnen, gibt es bei IDEA in ähnlicher und robuster Form bereits seit 2000.Die ersten Regalsysteme wurden bereits ab 2000 in Concorde-Wohnmobile verbaut.

Nein, das IDEA-Systemregal wurde auch nicht von einem süddeutschen Stellplatzbetreiber erfunden.
Aber wichtige Grundideen hat er als ehemaliger Vertriebspartner von IDEA-Systemregale abgekupfert, und bietet nun ein ähnliches System an.

Auch wenn es inzwischen weitere Anbieter gibt die ein Regalsystem für Reisemobile als neu, original oder gar einzigartig bezeichnen, so wurde das erste IDEA-Regal in ähnlicher und extrem stabiler Form bereits 2004 erstmals in einem Kundenfahrzeug eingebaut. Die Idee zum IDEA-Systemregal entstand sogar schon im Herbst 2000, zu ganz privaten Zwecken.

Ich habe lange an dem IDEA-Systemregal getüftelt bis ich es so weit hatte dass es von jedem Kunden auch ohne handwerkliche Kenntnisse selbst auf- und eingebaut werden kann.

Nobody is perfect, heißt es so schön. Und das sind auch die nicht, die unser System nachahmen.
So habe ich im IDEA-Systemregal ein paar ganz entscheidende Dinge anders gemacht, als bei diesen Nachahmern.
Wenn jemand schon etwas nachmacht, dann sollte es auch Funktionen haben die besser und nicht schlechter als beim Original sind.
Zum Beispiel sollte man schwer beladene Boxen nicht umständlich in das Regal heben müssen, sondern die Boxen sollten leicht einzuschieben sein.

Ich habe nichts gegen Konkurrenz und viele verschiedene Systeme haben sicherlich auch Vor- und Nachteile.
Genauso, wie es verschiedene Ansprüche an Regalsysteme gibt. Doch ich habe etwas gegen Ideenklau und bin sicher nicht der Einzige.

Wir werden von einigen der bekanntesten Reisemobilhersteller unterstützt. Carthago, Concorde und Morelo.
So wurde ich vom damaligen Geschäftsführer von Concorde-Reisemobile, und dem jetzigen Geschäftsführer von Morelo, bereits mehrmals eingeladen, Ausstellungsfahrzeuge mit dem IDEA-Regalsystem auszustatten, ohne finanzielles Interesse seitens der Hersteller. Und so stehen unsere Produkte nun oft bei Messen beo Concorde, Morelo oder Carthago.

Eine Liste unserer autorisierten Fachhändler finden Sie hier.
Auch wenn Ihr Fachhändler nicht sofort alles umsetzen kann, so erhält er von mir alle erdenkliche Unterstützung, um Ihnen Ihr Wunschregal einzubauen.

Peter Wuttke  (verstorben 2014)